Zwei eiszeitliche Jägerstationen in Perg/Weinzierl.
Lesen Sie mehr darüber in unserem Jahresprogramm.

Vortrag: "Auf den Spuren der frühen Mühlviertler"


Am 27. April wurde unter großer Beteiligung der Bevölkerung die Sonderausstellung „ Auf den Spuren der frühen Mühlviertler – zwei eiszeitliche Jägerstationen in Perg/Weinzierl“ eröffnet.
Zu diesem Thema folgt am 13. Juni um 19:30 Uhr im Kultur-Zeughaus Perg ein interessanter Vortragsabend.
Zwei Experten, Dr. Thomas Einwögerer von der Akademie der Wissenschaften in Wien und Dr. Andreas Maier von der Universität Nürnberg/Erlangen werden das Leben der Menschen in der letzten Eiszeit in einem spannenden Vortrag näher beleuchten.
Die Sonderausstellung im Heimathaus /Stadtmuseum ist an diesem Abend ab 17 Uhr geöffnet.